In eigener Sache

 

Wir sind dabei! #sponsoring

Feuer ist Wärme, Licht und Behaglichkeit – und kann doch zu einer lebensbedrohlichen, zerstörerischen Gefahr werden!

Insbesondere unseren Kindern wird die Faszination für das flackernde, spannende Element Feuer immer wieder zum Verhängnis: Wenn Neugierde auf fehlendes Gefahrenbewusstsein stößt, sind versehentlich verursachte Brände, Verletzungen und Schlimmeres die Folge.

Wie reagiert man, wenn es brennt? Die kindgerechte Beantwortung dieser Frage haben sich der Kreisfeuerwehrverband Freising e. V. und der K&L Verlag zum Ziel gesetzt und ein leichtverständliches Mal- und Arbeitsbuch für Mädchen und Jungen im Grundschulalter herausgegeben. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

Deshalb unterstützen BREUER LEHMANN RECHTSANWÄLTE das Projekt

Die einprägsamen Informationen, lehrreichen Aufgaben und liebevollen Illustrationen des neuen Brandschutzbuchs „Sicher mit Feuer und Flamme“ wurden in enger Zusammenarbeit mit Brandschutzexperten der Feuerwehren entwickelt. Durch die Bearbeitung zu Hause oder in der Schule können die Kinder das durch die Feuerwehren vermittelte Brandschutzbewusstsein und die Anleitungen zum richtigen Verhalten nachweislich besser verstehen und vertiefen.

Zusätzliche digitale Inhalte wie Videos oder Lernerfolgskontrollen, die mithilfe modernster AR-Technologie und einer kostenlosen App verfügbar sind, machen das Arbeitsbuch darüber hinaus zu einem begeisternden Erlebnis!

Leben retten können zudem auch die innovativen „Kinderfinder“-Aufkleber, die zusammen mit dem Buch ausgegeben werden. An der Kinderzimmertür weisen sie im Notfall den Rettungskräften ihren Weg zu den jungen Familienmitgliedern, die besonders auf Hilfe angewiesen sind und sich in Gefahrensituationen oft in Schränken oder unter dem Bett verstecken.

Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen können die Arbeitsbücher kostenlos an die Grundschulkinder ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen. Wir haben in der Kanzlei viele Kinder von Mitarbeiter:innen und Partnern, von denen einige auch in Freising auf die Grundschule gehen.

Wir freuen uns über diese wertvolle Initiative des Kreisfeuerwehrverbands Freising e.V.. 100 Schüler:innen in Freising bekommen nun mit unserer finanziellen Unterstützung die Arbeitsbücher mit Aufkleber “Kinderfinder” kostenlos zur Verfügung gestellt.

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Hier gibt es einen Kurzfilm mit der Feuerwehr Hamburg und weitere Informationen zum Projekt www.kl-verlag.de

Bildnachweis: Abb. Buch @ kl-verlag

Für unser Büro in München in zentraler Lage am Isartor (S-Bahn Stammstrecke) und Deutschen Patent- und Markenamt suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams von derzeit 8 Mitarbeitern eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/n (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
mit abgeschlossener (oder vergleichbarer) Berufsausbildung und idealerweise erster Berufserfahrung.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Bearbeitung des Posteingangs, die elektronische Aktenverwaltung, Fristen- und Terminkontrolle, Erstellen von Dokumenten, Korrespondenz mit Mandanten, Kanzleien, Markenämtern und Gerichten (keine Schreibarbeiten nach Diktat), Rechnungsstellung mit Forderungsmanagement sowie allgemeine Bürotätigkeiten. Nach Absprache, Interesse und Qualifikation kann auch die Anmeldung von Marken und Designs Teil Ihrer Tätigkeit werden.

Sie verfügen über eine hohe Zuverlässigkeit und organisatorisches Talent, gute Kenntnisse in MS-Office und haben Spaß an der Nutzung moderner Technologien. Erfahrungen im Bereich Markenrecht sind wünschenswert, aber kein Muss. Die deutsche Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift. Englisch ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet in einer wachsenden Kanzlei
  • leistungsgerechte Vergütung und ein tolles Büro
  • persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Festanstellung, flexible Arbeitszeiten, Übernahme MVV-Ticket
  • gute Erreichbarkeit in zentraler Lage am Isartor
  • frisches Obst!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Angabe Ihres Gehaltswunsches per E-Mail an Herrn Rechtsanwalt Lehmann (vl@breuerlehmann.de). Bei Fragen können Sie uns gerne anrufen: 089 666 610 89.

BREUER LEHMANN RECHTSANWÄLTE PartmbB
Steinsdorfstr. 19
80538 München

Tel +49 (0)89 6666 1089
Fax +49 (0)89 2555 131 297
www.breuerlehmann.de

Liebe Mandanten,

ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen.

Zunächst: Wir sind auch weiterhin für Sie da! Haben Sie Fragen rund um den Schutz Ihrer Marke, wollen Sie eine neue Marke anmelden oder Ihre Marke durchsetzen gegen Dritte? Können wir Ihnen im Bereich Urheberrecht, Wettbewerbsrecht oder Designschutz behilflich sein? Sehr gerne!

Trotz aller Einschränkungen in diesen Tagen, bleiben wir für Sie erreichbar. Per eMail (info@breuerlehmann.de), per Telefon (089 6666 1089) oder über unsere Formulare auf unseren Webseiten.

In der Kanzlei gibt es nun eine Rumpfbesetzung, so dass Sie jederzeit anrufen können. Einige Kolleginnen und Kollegen von uns werden im Homeoffice sitzen. Es kann daher sein, dass Sie sie nicht beim ersten Anruf erreichen. Wir rufen dann aber ganz schnell zurück. Versprochen!

Viel wichtiger: Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, dass Sie privat wie beruflich gut durch die nächsten Wochen und Monate kommen! Bleiben Sie gesund!

Und wenn Sie gerade eine Marke anmelden wollen oder einen Markenkonflikt haben, aber auch die Finanzen im Auge behalten müssen: wir finden eine Lösung! Sprechen Sie einfach mit uns.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Kanzlei
Breuer Lehmann Rechtsanwälte

Wir freuen uns, dass Herr Rechtsanwalt Benjamin Geppert nun auch zum Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz ernannt wurde. Mit den Partnern, Herrn Rechtsanwalt Dennis Breuer und Herrn Rechtsanwalt Volker Lehmann, sind nun drei Rechtsanwälte unserer Kanzlei bereits Fachanwälte für Gewerblichen Rechtsschutz.

Für Kreative und Verlage, welche die Titel Ihrer Werke wie z.B. Buchtitel, Zeitschriftentitel, Softwaretitel oder Veranstaltungstitel rechtzeitig vor Veröffentlichung ihres Werks schützen lassen wollen, bietet sich die Titelschutzanzeige an (mehr dazu hier). Mit unserem Partner, der IP Central GmbH in München, haben wir die Webseite www.titelschutz-magazin.de ins Leben gerufen, um den Titelschutz schnell und einfach zugänglich zu machen.

Dort finden Sie Rechtsprechung rund um das Thema Titelschutz, ein Archiv der vergangenen Titelschutzanzeigen und können natürlich ihre eigene Titelschutzanzeige veröffentlichen lassen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verlagen wird die Titelschutzanzeige sofort veröffentlicht und nicht etwa erst ein paar Tage nach Beauftragung. Hierfür verwenden Sie am besten die Bezahlmethoden PAYPAL oder SOFORTÜBERWEISUNG. Auch eine Zahlung auf Rechnung ist möglich, was insbesondere für Verlage interessant ist.

Geplant ist im weiteren Verlauf auch eine Flatrate, damit Verlage oder Künstleragenturen, die regelmäßig Titelschutzanzeigen veröffentlichen lassen, dies bei voller Kostentransparenz preiswert und bequem erledigen können.

Auch Kanzleien können den Service nutzen und eine Titelschutzanzeige für ihre Mandanten veröffentlichen.

Wenn Sie anonym bleiben wollen, dann können Sie auch gerne uns als Kanzlei direkt mit der Schaltung einer Titelschutzanzeige beauftragen.

Beachten Sie bitte, dass Sie vor Schaltung einer Titelschutzanzeige Recherchen nach vorhandenen Titeln auch als Marke recherchieren sollten, damit Sie keine Rechte Dritter verletzen.

Zuletzt bleibt uns noch, Ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung Ihrer Ideen zu wünschen. Für Fragen zum Schutz Ihrer Ideen und Werke sprechen Sie uns einfach an.

Link zur Webseite: www.titelschutz-magazin.de